Historie

Historie Bild 1

Bereits 1924 begann die Familie Weidauer mit dem Handel von Holz. Mit eigenem Fuhrunternehmen transportierte man damals das Holz für die Spankorbmacher und das erzgebirgische Kunsthandwerk. Steffen und Ulrich Weidauer starteten 1991 mit der Eröffnung eines Holzfachmarktes in Lauter einen Neuanfang und entwickelten die Firma "Holz-Weidauer" zu einem anerkannten Partner für regionale Handwerksbetriebe.

Die Unternehmensgeschichte

Historie Bild 2
Historie Bild 3
Historie Bild 4
1924 - 1970 Beginn mit einem Holzhandel und einem Holzfuhrbetrieb für die Spielzeug und Spankorbindustrie im Erzgebirge
1991 Neuanfang in der 3. Generation von den Zwillingsbrüdern Steffen und Ulrich Weidauer durch Eröffnung eines Holzfachmarktes in Lauter in der Rathausstraße
1994 Beginn mit dem Großhandel am Standort Brethaus in Lauter
1996 Inbetriebnahme der ersten Trockenkammern zur industriellen Holztrocknung am Standort Brethaus in Lauter
1998 Übernahme der Fa. Friedrich KG in Chemnitz durch die Gebrüder Weidauer
1999 Eröffnung einer 500 qm umfassenden Ausstellung in der Rathausstraße
2000 Eröffnung einer Gartenausstellung an der B101 in Lauter
2001 10-jähriges Firmenjubiläum; Konzert mit De Randfichten, einer Hausmesse sowie der ersten Austragung des Holz Weidauer Fußballcups
2003 Erweiterung der Ausstellung in der Rathausstraße durch eine Fußbodengalerie und einer Geschenkestube
2005 Einweihung von zwei neuen klimatisierten Lagerhallen (je 1.250 qm) am Standort Brethaus in Lauter
2005 Eröffnung unseres Holzmarktes in Chemnitz
2007 Gartenausstellung "Holz für Garten und Terrasse"
2009 Klimatisierung Lagerhallen Tischlerware & Platten/Holzwerkstoffe
2010 Eröffnung Logistikzentrum am Standort Lauter
2011 Neue Ausstellung "Türen neu erleben" & "Faszination Fußboden"
Historie Bild 5